Philosophie

Die Wiewelhove GmbH ist als Dienstleister in besonderer Weise ihren Kunden verpflichtet und gewährleistet durch hohe Fertigungssicherheit das Bestehen ihrer Produkte am Markt.

Das etablierte Qualitätssicherungssystem wird bei Wiewelhove gelebt. In jeder Fertigungsphase fühlen sich unsere Mitarbeiter immer auch für den Gesamtprozess verantwortlich. Im Sinne des Kunden versteht sich die Wiewelhove GmbH als Teil der gesamten Wertschöpfungskette, um ihren Beitrag zur Fertigung eines sicheren Produktes für den Endverbraucher zu leisten.

Als Arzneimittelhersteller ist die Herstellerlaubnis und das GMP-Zertifikat eine Grundvoraussetzung. Die GMP-Anforderungen werden bei uns ergänzt durch die DIN ISO Zertifizierung 9001 und 13485 und darüber hinaus durch die Zertifizierung gemäß International Featured Standard (Food). Diese Anforderungen ergeben eine überaus sinnvolle Symbiose, der wir uns verpflichtet fühlen.

Durch relevante Information, kontinuierliche Schulung und Motivation werden unsere Mitarbeiter für verantwortungsbewusstes Handeln in den Bereichen Qualität, Umweltschutz und Arbeitssicherheit sensibilisiert. Regelmäßige Fortbildung sorgt dafür, dass unsere Mitarbeiter stets auf dem neuesten Stand in Sachen Wissenschaft, Technik und gesetzlicher Bestimmungen sind. Dieses stets aktuelle und wertvolle Know-how steht unseren Kunden jederzeit zur Verfügung und schärft somit das wettbewerbsfähige Profil der Wiewelhove GmbH.