Stellenangebote

Wir haben zurzeit folgende Stellen zu besetzen:

Produktionsmitarbeiter (m/w)
Für den Bereich Herstellung suchen wir zum frühestmöglichen Termin

4 Produktionsmitarbeiter (m/w)

Ihre Aufgaben:

• Beschicken, Bedienen und Umbauen unserer Produktions- und Verpackungsanlagen
• Reinigen und Zusammenbauen unserer Produktions- und Verpackungsanlagen
• Durchführung von eigenständigen Kontrollen/Qualitätssicherungsmaßnahmen
• GMP-gerechte Dokumentation mit Hilfe elektronischer Systeme

Ihre Qualifikation:

• Eine abgeschlossene Ausbildung entweder als Pharmakant, Konditor, Bäcker, Mechaniker oder in einem artverwandten Beruf
• Selbstständiges und sauberes Arbeiten
• Qualitätsbewusstsein
• Teamfähigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
• Bereitschaft zur Schichtarbeit

Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz in einem soliden, dynamisch wachsenden Unternehmen.

FĂĽr Informationen steht Ihnen Frau Athmer (Tel.-Nr. 05451 9401-450) gerne zur VerfĂĽgung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Bewerbungsportal (https://data.wiewelhove.de/bewerbung/) einschließlich der Angabe Ihrer Einkommensvorstellung und Ihres frühesten Eintrittstermins.
Alternativ können Sie sich per E-Mail über bewerbung@wiewelhove.de oder per Post bewerben.
Pharmaziepraktikant/in
FĂĽr den Bereich Produktion suchen wir eine/n

Pharmaziepraktikanten (m/w)

zur selbstständigen Durchführung einer Reinigungsvalidierung.

Als Lohnhersteller von Arzneimitteln haben wir ein breites Spektrum von Produkten. Im Rahmen der laufenden Reinigungsvalidierung ĂĽbernehmen Sie nach ausfĂĽhrlicher Einarbeitung die Etablierung der Reinigungsvalidierung fĂĽr eines der Leitprodukte.

Sie lernen dabei das komplette Procedere von der Planung über die Vorbereitung und Probennahme in der Produktion, der Erarbeitung des analytischen Verfahrens und der Messung der Proben im Labor und der Auswertung der Messergebnisse inclusive Dokumentation kennen und erhalten so einen tiefen Einblick in die Abläufe der Arzneimittelherstellung.

Ihre Aufgaben:

• Praktische und dokumentarische Durchführung einer Reinigungsvalidierung
• Entwicklung und Abwicklung von Methoden-validierungen zur Reinigungsvalidierung
• Probennahme und Probenvorbereitung
• Auswertung von Daten aus der Reinigungs-validierung
• GMP-gerechte Dokumentation

Ihre Qualifikation:

• Kenntnisse in den regulatorischen Vorgaben zur Reinigungsvalidierung
• Erfahrungen mit Analysemethoden
• Idealerweise GMP-Erfahrungen
• Sicherer Umgang mit MS-Office
• Bereitschaft, sich ständig neuen Aufgaben zu stellen
• Teamfähigkeit und selbstständiges, zielorientiertes Arbeiten

Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz in einem soliden, dynamisch wachsenden Unternehmen.

FĂĽr Informationen steht Ihnen Frau Athmer (Tel.-Nr. 0 54 51 / 94 01 - 450) gerne zur VerfĂĽgung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Bewerbungsportal (https://data.wiewelhove.de/bewerbung/) einschließlich der Angabe Ihrer Einkommensvorstellung und Ihres frühesten Eintrittstermins.
Alternativ können Sie sich per E-Mail über bewerbung@wiewelhove.de oder per Post bewerben.
Ausbildung Fachinformatiker/in fĂĽr Systemintegration (ab 01.08.2019)


In der Fachrichtung Systemintegration planen und konfigurieren Fachinformatiker/innen IT-Systeme. Als Dienstleister im eigenen Haus oder beim Kunden richten sie diese Systeme ein und betreiben bzw. verwalten sie. Dazu gehört auch, dass sie bei auftretenden Störungen die Fehler systematisch und unter Einsatz moderner Experten- und Diagnosesysteme eingrenzen und beheben. Sie beraten interne und externe Anwender bei Auswahl und Einsatz der Geräte. Daneben erstellen sie Systemdokumentationen und führen Schulungen durch.

Die Ausbildung findet in der Schule und im Betrieb statt. Sie dauert 3 Jahre.
Ausbildung Chemielaborant/in (ab 01.08.2018)


Chemielaboranten werden vorzugsweise in der Forschung, dem betrieblichen Qualitätsmanagement, der Anwendungstechnik und der Verfahrenstechnik beschäftigt. Die Ausbildung beinhaltet in der Regel die Kernbereiche qualitative Analyse und quantitative Analyse. Analytik, Verfahrenstechnik, physikalische Chemie sowie apparativ-präparative Chemie sind weitere Ausbildungsinhalte.

Die Ausbildung findet in der Schule und im Betrieb statt. Sie dauert in der Regel 3 ½ Jahre.
Ausbildung Mechatroniker/in (ab 01.08.2018)
Mechatroniker bauen mechanische, elektrische und elektronische Komponenten zu komplexen Systemen zusammen, installieren Steuerungssoftware und halten die Systeme instand.

Die Ausbildung findet in der Schule und im Betrieb statt. Sie dauert 3 ½ Jahre.
Ausbildung Industriekaufmann-/frau (ab 01.08.2019)


Industriekaufleute befassen sich in Unternehmen aller Branchen mit kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Aufgabenbereichen wie Materialwirtschaft, Vertrieb und Marketing, Personal- sowie Finanz- und Rechnungswesen.

Die Ausbildung findet in der Schule und im Betrieb statt. Sie dauert 3 Jahre.
Ausbildung Pharmakant/in (ab 01.08.2018)


Der Pharmakant ist der anerkannte Ausbildungsberuf für industrielle Arzneimittelherstellung. Dabei bedient der Pharmakant die Anlagen und Maschinen zur Produktion von allen Arzneimittelformen. Er verpackt diese Produkte nach bestimmten Qualitätssicherungsvorschriften. Außerdem wiegt und dosiert er die Vorprodukte und steuert die vielfach automatisch
arbeitenden Anlagen.

Die Ausbildung findet in der Schule und im Betrieb statt. Sie dauert 3 ½ Jahre.

Typische Aufgaben des Pharmakanten sind u. a.:
- Produktion von Granulaten, Pulvern, Tabletten, Kapseln, Dragees, Salben usw.
- Herstellung von Lacken, Lösungen und Suspensionen
- Reinigen und Rüsten von Maschinen und Räumen
- Dokumentation der Arbeitsschritte
- Umgehen mit Hilfs- und Wirkstoffen
- Hilfe bei der Weiterentwicklung bestehender Verfahren und bei der Entwicklung neuer Darreichungsformen
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, etc.) über unser Bewerbungsportal zu.


Labor